Sie sind hier: Ergebnisse / Archiv
Freitag, 16. November 2018

Ergebnisse Unterfränkische Bestenkämpfe in Alzenau vom 23.07.2011

Name Altersklasse Weitsprung Lauf 50m/75 m Ball Hochsprung
Salatzkat, Luisa W10 3,60m / 6. Platz 8,28s    
Vaerst, Justus M12 3,86m / 9. Platz 11,29s   1,36m / 2. Platz
Müller, Paul-Otto M12   11,08s    
Bürgin, Bennet M13   11,27s    

weitere Bilder vom Wettkampf auch unter Bilder

 

 

Ergebnisse Schülersportfest TV Elsenfeld vom 16.07.11

Name Altersklasse Weitsprung Lauf 50m/75 m Ball Gesamtpunkte /Platzierung
Bürgin Bennet M13 4,06m / 392 Pkt. 11,3s / 361 Pkt. 35m / 320 Pkt. 1075 Pkt. / 3. Platz
Vaerst, Justus M12 4,02m / 390 Pkt. 11,1s / 378 Pkt. 33m / 307 Pkt. 1075 Pkt. / 1. Platz
Müller, Paul-Otto M12 3,75m / 359 Pkt. 11,2s / 369 Pkt. 33m / 307 Pkt. 1035 Pkt. / 2.Platz
Salatzkat, Laura W12 3,20m / 334 Pkt. 12,4s / 293 Pkt. 21,50m / 299 Pkt. 926 Pkt. / 7. Platz
Salatzkat, Luisa W10 3,75m / 405 Pkt. 8,3s / 334 Pkt. 20,50m / 286 pkt. 1025 Pkt. / 1. Platz

weitere Bilder vom Wettkampf auch unter Bilder

 

 

Ergebnisse Kreismeisterschaften 4-Kampf in Kahl vom 26.06.2011

Name Altersklasse Weitsprung Lauf 75 m Ball Punkte /Platzierung
Vaerst, Justus M12 3,67 m 11,4 s 33 m 1425 Pkt. / 1. Platz

weitere Bilder vom Wettkampf auch unter Bilder

 

 

Erfolgreiche Teilnahme an den Kreismeisterschaften 2011 in Hösbach

Justus Vaerst sichert sich 3 Titel bei 3 Starts

Bei bestem Leichtathletikwetter gingen wir mit 5 SportlerInnen an den Start bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der SchülerInnen B und C in den Einzeldisziplinen. Sehr erfolgreich absolvierte Justus Vaerst seine 3 Starts. Mit einem hervorragenden Hochsprung sicherte er sich mit persönlicher Bestleistung von 1,36 m den Titel, nachdem er im 75 m -Lauf sich den ersten Platz teilen musste. Der abschließende Weitsprung sorgte noch für Herzklopfen, da die ersten 3 Versuche ungültig waren. Im 4. Durchgang konnte er aber dann mit einer Weite von 4,15 m den Wettkampf für sich entscheiden.

Ebenfalls eine gute Platzierung konnte sich Luisa Salatzkat im 50 m Lauf erkämpfen. In einem sehr engen Endlauf schaffte sie ebenfalls mit persönlicher Bestleistung von 8,17 s den 3.Platz.

Alle anderen Teilnehmer unserer Abteilung schlugen sich wacker und sammelten weitere Wettkampferfahrungen.

 

Auch von diesem Wettkampf haben wir wieder ein paar Bilder.

 

Schülersportfest TV Weilbach am 14.05.11

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim TV Weilbach zu Gast.

Unsere Sportler haben sich hier wieder erfolgreich präsentieren können.

 

Hier die Wettkampfergebnisse und einige Bilder.

 

 

 

Name Altersklasse Weitsprung Lauf 50 m Ball Punkte /Platzierung
Hoffmann, Fleur W11 3,10m / 320 Pkt. 10,15s / 179 Pkt. 18,00m / 253 Pkt. 752 Pkt. / 7. Platz
Salatzkat, Luisa W10 3,23m / 338 Pkt. 8,4s / 324 Pkt. 20,00m / 280 Pkt. 942 Pkt. / 2. Platz
Hoffmann, Maurice M13 3,58m / 338 Pkt. 8,88s / 243 Pkt. 39,00m / 347 Pkt. 928 Pkt. / 1. Platz
Müller, Paul-Otto M12 4,03m / 391 Pkt. 7,81s / 352 Pkt. 36,00m / 327 Pkt. 1070 Pkt. / 1. Platz
Maidhof, Marco M11 3,30m / 3,04 Pkt. 9,13s / 226 Pkt. 33,00m / 307 Pkt. 837 Pkt. / 1. Platz

Ergebnisse vom Frühjahrsgauturnfest am 07.05.2011

Die Freiluft-Wettkampfsaison 2011 hat begonnen.

Der erste Wettkampf mit Beteiligung unserer Sportler war das Frühjahrsgauturnfest am 07.05.2011

 

Hier die Ergebnisse und ein paar Wettkampfimpressionen.

 

 

Name Altersklasse Weitsprung Lauf Ball Punkte /Platzierung
Salatzkat, Laura W12 3,55 m / 380 Pkt. 75 m: 12,3 s / 300 Pkt. 23 m / 317 997 Pkt / 4. Platz
Salatzkat, Luisa W10 3,40 m / 361 Pkt. 50 m: 8,3 s / 334 Pkt. 24 m / 329 Pkt. 1024 Pkt. / 2. Platz
Göbel, Christin W10 2,92 m / 296 Pkt. 50 m: 9,3 s / 241 Pkt. 21 m / 293 Pkt. 830 Pkt. / 4. Platz
Vaerst Justus M12 4,22 m / 412 Pkt. 75 m: 11,6 s / 336 Pkt. 34 m / 314 Pkt. 1062 Pkt. / 2. Platz
           

3. Oscheffer TSG-Lauf am 25.07.2010

 

Die Staffel "Leichtathletik-Eltern der TuS Damm wollen es auch mal probieren" startet durch!

 

Auf Initiative von Hermann Bürgin ließen sich noch drei weitere Starter aus der Riege der Eltern und Übungsleiter auf das "Abenteuer" 4x 1000 m - Staffel beim 3. Oscheffer TSG-lauf ein.

Ausgeschriebenes Ziel war die Erkämpfung eines Pokals für Hermanns  Devotionalensammlung. So begaben wir uns mit weiteren 23 Staffeln auf die Strecke. Hermann war unser Startläufer und reihte das Team im Mittelfeld ein. Maren startete  furios und konnte die Platzierung in etwa halten, übergab dann an Petra, die im Anfang noch lachen konnte. Dies verging ihr dann aber recht schnell und war froh, den Stab an Harald unseren Schlussläufer übergeben zu können.

Dieser lief dann noch ein paar Plätze raus, so dass wir als 16. Staffel die Ziellinie überquerten. Da hier der Spaß im Vordergrund stand, war das Ergebnis vollkommen in Ordnung, bis auf den "knapp" verfehlten anvisierten Pokal. Zum Trost haben wir für Hermann einen "Ziel-erreicht-Pokal" organisiert, der sicherlich auch einen Ehrenplatz finden wird. Bei der Siegerehrung versprach Hermann als Kapitän des Staffelteams den Organisatoren, dass wir auch nächstes Jahr wieder dabei sind.

Na dann Hermann, organisier schon mal die nächsten Teilnehmer.

Bilder vom Wettkampf, wie immer hier.

 

(Kopie 2)

24. Schüler/innen Sportfest in Elsenfeld am 24.07.2010

 

In ganz entspannter Atmosphäre beendeten zwei Sportler der TuS Damm ihre Wettkampfsaison vor den großen Ferien in Elsenfeld. Bei besten Bedingungen wären sicherlich gute Ergebnisse zu erreichen gewesen, aber manchmal ist der Wurm drin.

So musste Justus die bittere Erfahrung eines "Salto nullo" beim Weitsprung machen und hatte somit keine Chance mehr unter die 3 Besten zu kommen. Trotzdem beendete er den Wettkampf und belegte Platz 7.

Erfolgreicher war da Paul mit guten Leistungen und somit Platz 3 in der Endabrechnung.

Sehr schön fanden wir die Luftballonaktion des Veranstalters am Ende des
Wettkampftages (siehe Bilder).

 

 

(Kopie 4)

Justus Vaerst M 11 Weit: 3x ungültig, Ball: 36,00 m, 50 m-Lauf: 8,0 s Punkte: 620 Platz 7
Paul-Otto Müller M 11 Weit: 3,80 m, Ball: 33 m, 50 m-Lauf: 7,7 s Punkte: 994 Platz 3

(Kopie 5)

Unterfränkische Meisterschaften in Veitshöchheim am 17.07.2010

Nach den sehr guten Vorleistungen bei den Kreismeisterschaften vor einer Woche fuhren 4 Starter mit großen Erwartungen nach Veitshöchheim.

Sowohl Bennet als auch Dominik starteten sehr nervös in die erste Disziplin Weitsprung. Beide hatten ihre Probleme mit dem Anlauf und konnten sich nur schwer auf die Wetterverhältnisse mit böigem Gegenwind einstellen. So wurde sehr viel beim Absprung verschenkt und die erwarteten Weiten nicht erreicht.

Nach den 75 m-Vorläufen legte sich dann die Nervosität und beide absolvierten einen guten und sehr guten Wettkampftag.

Auch Paul und Justus in der M 11 kämpften wacker um gute Leistungen und Platzierungen. Justus gelang wieder eine Bestleistung im Hochsprung mit 1,28 m. Alle Teilnehmer vertraten die TuS Damm sehr gut in Veitshöchheim, wobei Dominik Günther mit zwei Titeln in 75 m-Lauf und im Hochsprung hervorzuheben ist.

 

Bilder vom Wettkampf gibt es wieder hier.

 

Justus Vaerst M 11 50 m-Lauf: 8,22 s  
  Hoch: 1,28 m Platz 4
  Weit: 3,85 m Platz 10
Paul-Otto Müller M 11 50 m-Lauf: 8,01 s  
  Weit: 3,96 m Platz 7
  Ball: 32,0 m Platz 10
Bennet Bürgin M 12 75 m-Lauf: 12,13 s  
  Weit: 3,92 m Platz 7
Dominik Günther M 12 75 m-Lauf: 10,34 s Platz 1
  Weit: 4,40 m Platz 2
  Hoch: 1,34 m Platz 1
  1000 m-Lauf: 3:32,15 min Platz 5

Hitzeschlacht bei den Kreismeisterschaften in Alzenau am 10.07.2010.

 

Bei tropischen Wetterverhältnissen wagten sich 7 Unerschrockene an den Start bei den diesjährigen Kreismeisterschaften. Wie bereits in den letzten Wettkämpfen konnten wir auch hier wieder mit guten und sehr guten Leistungen überzeugen und vordere Plätze belegen. Allen Teilnehmern ist höchster Respekt entgegen zu bringen, da bei Temperaturen bis zu 37 °C im Schatten es nicht einfach war, sich auf die Wettkämpfe zu konzentrieren und gute Leistungen abzurufen.

 Bilder vom Wettkampf wie immer hier.

 

Dominik Günther M12 75 m-Lauf: 10,15 s Platz 1
  1000 m-Lauf: 3:34,14 min Platz 2
  Hoch: 1,39 m Platz 1
  Weit: 4,54 m Platz 1
Bennet Bürgin M 12 75 m-Lauf: 11,15 s Platz 4
  Weit: 3,96 m Platz 5
Maurice Hoffmann M 12 75 m-Lauf: 12,28 s  
  Weit: 3,44 m Platz 14
Justus Vaerst M 11 50 m-Lauf: 8,20 s Platz 4
  Hoch: 1,24 m Platz 1
  Weit: 4,00 m Platz 2
  Ball: 37,50 m Platz 3
Paul-Otto Müller M 11 50 m-Lauf: 8,01 s Platz 3
  Weit: 3,92 m Platz 3
  Ball: 36,5 m Platz 4
Christoph Günther M 10 50 m-Lauf: 9,01 s Platz 7
  Weit: 2,89 m Platz 6
  Ball: 28,50 m Platz 6
Laura Salatzkat W 11 50 m-Lauf: 8,86 s  
  Weit: 3,13 m Platz 13
Luisa Salatzkat W 9 50 m-Lauf: 8,65 s Platz 4
  Weit: 3,05 m Platz 7
  Ball: 23,50 m Platz 2

Kahler Sporttag am 27.06.2010

 

Bei bestem Leichtathletikwetter waren wir wieder mit 6 Teilnehmern unterwegs und konnten einmal mehr erfolgreich abschließen.
Für Luisa Salatzkat war es der erste richtige Wettkampf, den sie bestritt und konnte hier gleich den 1.Platz belegen.
Auch für Justus Vaerst war es ein erfolgreicher Tag, da er persönliche Bestleistungen erzielen konnte.
Für Dominik Günther war weit und breit keine Konkurrenz auszumachen und somit war der 1.Platz zu keinem  Zeitpunkt gefährdet.

 Bilder vom Wettkampf sind hier.

Ergebnisse

Luisa Salatzkat W 9 Weit: 3,23 m; 50 m: 8,4 s; Ball: 24 m Punkte: 977 = Platz 1
Christoph Günther M 10 Weit: 2,83 m; 50 m: 9,1 s; Ball: 26 m Punkte: 677 = Platz 4
Lucas Seubert M 11 Weit: 3,03 m; 50 m: 9,1 s; Ball: 25 m Punkte: 679 = Platz 7
Dominik Günther M 12 Weit: 4,9 m; 75 m: 10,0 s; Ball: 30,5 m Punkte: 1.265 = Platz 1
Justus Vaerst M 11 Weit: 3,96 m; 50 m: 7,9 s; Ball: 34 m Punkte: 998 = Platz 2
Laura Salatzkat W 11 Einzelergebnisse liegen nicht vor Platz 9

Honischlauf in Niedernberg am 19.06.2010

Beim 8. Honischlauf in Niedernberg nahmen wir mit 4 Läufern teil.

Hierbei hielten wieder einmal Dominik und Christoph Günther, sowie Lucas Seubert und Maurice Hoffmann die Fahnen für die TuS Damm hoch. Alle konnten sich im vorderen Feld ihrer 1.000 m - Läufe platzieren.

Herauszuheben ist Dominik, der in seinem Gesamtlauf 3. und in seiner Altersklasse 1. wurde.

 

Weitere Bilder wieder in der Bildergalerie.

 

 

Lucas Seubert 4:09,4 min Platz 10 in der AK 10/11
Christoph Günther 4:18,6 min Platz 15 in der AK 10/11
Maurice Hoffmann 3:54,4 min Platz 10 in der AK 12/13
Dominik Günther 3:28,2 min Platz 1 in der AK 12/13

Schülersportfest des TSV Olympia Eisenbach am 13.06.2010

Bei bestem Leichtathletikwetter nahmen (leider) nur vier Sportler unserer Abteilung die Chance war, sich im Dreikampf mit gleichaltrigen Schülern zu messen.

Hierbei gelang Christoph Günther (M 10) eine enorme Steigerung im Ballwurf. Bei bisher in Wettkämpfen gezeigten Leistungen schienen die 20 m schwer zu erreichen. Heute warf er gleich im ersten Versuch 28,5 m, worüber die Freude groß war.

Auch sein Bruder Dominik (M 12) steigert sich im Ballwurf von Wettkampf zu Wettkampf. Dieses Mal erreichte er für ihn sehr gute 34 m und eine weitere Entwicklung ist nicht auszuschließen. Diese Leistung unterstützte auch den Sieg in seiner Altersklasse.

Mit Maurice Hoffmann (M 12) hatten wir auch einen Wettkampfneuling dabei, der sich gleich Platz 5 erstritt. Wenn er im Weitsprung einen "richtigen" Sprung mit dem Sprungbein hinbekommt, geht es bestimmt das nächste Mal auch noch weiter nach vorne.

Auch Lucas Seubert versuchte sich mal wieder im Wettkampf, war aber selber nicht ganz mit seinen Leistungen zufrieden. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal besser.

 

mehr Bilder gibt es hier

 

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

Christoph Günther M 10 Platz 7 mit 670 Punkten (Weit: 2,86 m/ 50 m: 9,5 s/ Ball: 28,5 m)
Lucas Seubert M 11 Platz 9 mit 608 Punkten (Weit: 2,91 m/ 50 m: 9,7 s/ Ball: 22,5 m)
Maurice Hoffmann M 12 Platz 5 mit 811 Punkten (Weit: 2,73 m/ 75 m: 12,7 s/ Ball: 36 m)
Dominik Günther M 12 Platz 1 mit 1224 Punkten (Weit: 4,72 m/ 75 m: 10,4 s/ Ball: 34 m)

Erfolg für Dominik Günther

Bei den Unterfränkischen Meisterschaften im 4-Kampf konnte Dominik in der Altersklasse M 12 den zweiten Platz erringen.

Trotz sehr guter Leistungen im Weitsprung mit 4,64 m, sehr guten 10,34 s im 75 m Lauf und persönlicher Bestleistung im Hochsprung mit 1,35 m war wieder einmal das Ballwerfen der entscheidende Faktor, dass es sehr knapp nicht zum Titel reichte.

Einen Schreck jagte uns Dominik in seinem letzten Versuch beim Hochsprung ein, als er mit zu viel Schwung über die Hochsprunganlage segelte und neben der Matte schmerzhaft auf der Schulter landete. Nach den ersten Schrecksekunden stellte sich aber heraus, dass dieser "Ausflug" glimpflich mit ein paar blauen Flecken ausging.

 

 

08.05.10 - Sportfest beim TV Weilbach

Die Freiluftsaison haben wir erfolgreich in Weilbach begonnen.

AlleTeilnehmer der TuS Damm kamen jeweils in Ihren Altersklassen unter die besten 4. Bei kühlen Temperaturen gaben alle ihr Bestes und wurden mit guten Leistungen belohnt. Herauszuheben ist, dass Dominik Günther zum ersten Mal für die TuS Damm den Pokal für die beste Tagesleistung erringen konnte.

Bereits im ersten Versuch im Weitsprung erreichte er beeindruckende 4,84 m, was natürlich auch persönliche Bestleistung ist.

Auf diese Leistungen können wir aufbauen und hoffen auf weitere kommende gute Wettkampfleistungen und -platzierungen.

 mehr Bilder

 

(Kopie 9)

Großostheimer Marktplatzlauf 24.4.2010

Am 24.4.2010 fand der Großostheimer Marktplatzlauf statt.

TuS Damm war vertreten durch Dominik, der im 1500 m-Lauf der Altersklasse 12 den 3. Platz belegt hat.

Gratulation zu dieser Leistung.

 

(Kopie 7)

Ergebnisse Kreismeisterschaften und -bestenkämpfe im 3- und 4-Kampf am 19.07.08

Name Vorname AK Weit 50 m/ 75 m/ 100 m Wurf Hoch Pkt.-Zahl Platz
Göbel Marius M13 4,58 - / 10,6 / - 59 1,50 1817 2
Mitchell Matthew M12 3,93 - / 11,6 / - 34,5 1,34 1427 3
Janßen Philip M11 3,68 8,5 / - / - 42 - 963 1
Göbel Niklas M10 3,66 8,2 / - / - 36 1,10 1206 2
Schäffner Mareike W13 3,61 - / 12,1 / - 40 - 1194 3
Zink Mirja W13 4,39 - / 10,8 / - 32 - 1319 1
Grolig Stefanie W13 3,81 - / 11,7 / - 29 - 1141 4
Dincsoy Laura-Leah W12 4,00 - / 10,9 / - 22 - 1154 3
Reinsbach Ayla W11 0,00 8,9 / - / - 26 - 627 13

Ergebnisse Kreismeisterschaften und -bestenkämpfe im 3- und 4-Kampf am 29.06.08

Name Vorname AK Weit 50 m/ 75 m/ 100 m Wurf/ Kugel Hoch Pkt.-Zahl Platz
Göbel Marius M13 4,40 - / 10,50 / - 62 (W) - 1344 2
Cigelski Daniel M12 3,83 - / 12,00 / - 36 (W) - 1000 3
Schäffner Marten M11 3,46 9,00 / - / - 37 (W) - 856 5
Janßen Philip M11 3,92 8,50 / - / - 37 (W) - 955 2
Thiele Florian M11 3,78 8,80 / - / - 32,5 (W) - 877 4
Göbel Niklas M10 3,82 8,30 / - / - 38 (W) - 971 3
Bürgin Bennet M10 3,95 8,10 / - / - 31,5 (W) - 956 4
Thiele Ramona W14 3,97 - / - / 14,90 5,71 (K) 1,32 1501 2
Schäffner Mareike W13 3,83 - / 12,30 / - 33 (W) 1,24 1482 5
Zink Mirja W13 4,62 - / 10,70 / - 29,5 (W) 1,32 1722 1
Reinsbach Ayla W11 3,40 8,80 / - / - 26 (W) - 996 5

32. Schülersportfest am 01.06.2008 beim TV Weilbach

Göbel, Marius M 13 - 1.369 Pkt. Platz 1 (7,1 s, 4,70 m, 60 m)
Schäffner, Marten M 11 - 858 Pkt. Platz 6 (8,9 s, 3,35 m, 38 m)
Janßen, Philip M 11 - 895 Pkt. Platz 3 (8,8 s, 3,70 m, 36 m)
Thiele, Florian M 11 - 815 Pkt. Platz 8 (8,8 s, 3,43 m, 30 m)
Göbel Niklas M 10 - 1.014 Pkt. Platz 3 (8,3 s, 3,88 m, 43 m)
Bürgin, Bennet M 10 - 934 Pkt. Platz 4 (8,0 s, 3,84 m, 29 m) 
Günther, Dominik M 10 - 725 Pkt. Platz 7 (8,3 s, 3,32 m, 17 m)
Schloter, Max M 10 - 645 Pkt. Platz 9 (9,3 s, 2,85 m, 24 m)
Günther, Christoph M 8 - 397 Pkt. Platz 10 (10,1 s, 2,43 m, 12 m)

Thiele, Ramona W 14 - 1.028 Pkt. Platz 1 (11,4 s, 4,24 m, 7,74 m ) 75 m/Weit/Kugel
Schäffner, Mareike W 13 - 1.174 Pkt. Platz 1 (8,6 s, 4,08 m, 33 m)
Grolig, Stefanie W 13 - 1.148 Pkt. Platz 2 (7,9 s, 3,87 m, 26 m)
Bürgin, Anne W 12 - 1.057 Pkt. Platz 8 (8,3 s, 3,58 m, 25 m)
Reinsbach, Ayla W 11 - 948 Pkt. Platz 4 (nicht notiert)

 

 

Unterfränkische Block-Mehrkampf-Meisterschaften am 31.05.2008 in Hösbach

Zink, Mirja W 13 Block Lauf Platz 5

31. Schülersportfest des TV Weilbach am 20.05.07

Nur eine Woche nach dem Start in die Wettkampfsaison beim Gauturnfest fand auch schon der nächste Wettkampf statt.

Dieses Mal nahmen 11 Teilnehmer die Chance war, ihr Können im Wettstreit mit den Sportlerinnen und Sportlern aus anderen Vereinen zu messen. Als sehr positiv ist zu bemerken, dass sich fast alle Teilnehmer unter den ersten 6 Platzierten in ihren jeweiligen Altersklassen befanden.

 

Bei tollem Wetter und angenehmer Atmosphäre sahen die Ergebnisse wie folgt aus:

Niklas Göbel    AK M9    1. Platz mit 946 Punkten im Schüler-3-Kampf
Bennet Bürgin    AK M9    4. Platz mit 850 Punkten
Christof Gerhart    AK M10    5. Platz mit 760 Punkten
Florian Thiele    AK M10    6. Platz mit 757 Punkten
Marten Schäffner    AK M10    7. Platz mit 753 Punkten
Marius Göbel    AK M12    1. Platz mit 1249 Punkten
 
Anne Bürgin    AK W11    6. Platz mit 892 Punkten
Vanessa Birner    AK W11    11. Platz mit 806 Punkten
Mareike Schäffner    AK W12    3. Platz mit 1060 Punkten
Stefanie Grolig    AK W12    4. Platz mit 1040 Punkten
Ramona Thiele    AK W13    2. Platz mit 1104 Punkten
 

Die abschließend gelaufenen Staffeln konnten wir jeweils in der AK M8/9 und in der AK W12/13 gewinnen. Sehr schön war auch für Marius

 

Göbel und Christof Gerhart, die in ihren Altersklassen in einer gemischten Staffel aus verschiedenen Vereinen zu den Siegerstaffeln gehörten. Allen hat es wieder gut gefallen und wir wollen auch im nächsten Jahr wieder in Weilbach dabei sein.

 

Gaufrühjahrssportfest am 12.05.07 beim TV Schweinheim

Traditionell starteten die Leichtathleten beim Frühjahrssportfest des Turngau Main-Spessart Ihre Freiluft-Wettkampfsaison. Zwar nur mit einem kleinen Starterfeld, dafür aber auch sehr erfolgreich.

 

Bei den Jungen in der Altersklasse M9 erkämpfte Bennet Bürgin den 3. Platz mit 702 Punkten im Schüler-3-Kampf.

 

In der Altersklasse M10 schafften sowohl Christof Gerhart als auch Florian Thiele bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme für den TuS Damm gleich die Plätze 4 und 5.

 

Auch die Mädchen konnten sich gut platzieren. Ayla Reinsbach schaffte in der Altersklasse W10 den 2. Platz, Anne Bürgin in der AK W11 den 10. Platz, Stefanie Grolig in der AK W12 den 3. Platz und Ramona Thiele in der AK W13 sogar den 1.Platz.

 

Diesen erfolgreichen Start gilt es fortzuführen und eine gute Wettkampfsaison zu absolvieren. Schön wäre es, wenn bei den nächsten Wettkämpfen sich noch mehr Sportlerinnen und Sportler des TuS Damm zu einer Teilnahme entschließen können.

 

Wettkampfbericht zum 12. HVB CityLauf Aschaffenburg

Am 11.05.2007 war es wieder soweit, der CityLauf stand an und 14 Teilnehmer nahmen ihre Chance war, ihr Ausdauervermögen zu testen.

Sehr erfreulich ist, dass davon 5 Teilnehmer zum ersten Mal die Strecke in Angriff nahmen.

 

Hervorzuheben sind hier Laura Salatzkat, die bei ihrer ersten Teilnahme gleich den 2. Platz in ihrer Altersklasse W8 mit einer Zeit von 9:01 min erreichte und Christoph Gerhart, der in einem großen Feld von 201 Teilnehmern in der Altersklasse M10 einen hervorragenden Platz 4 mit einer tollen Zeit von 7:02 min erreichte.

 

Auch alle anderen Teilnehmer schafften die nicht einfach zu laufenden 1,6 km in guten Zeiten. Dies sollte vielleicht auch Ansporn aller anderen Leichtathleten sein, im nächsten Jahr sich an die Strecke zu wagen und somit ein schönes Mannschaftsergebnis zu erreichen.

 

Die Ergebnisse aller Teilnehmer der Abt. Leichtathletik:

Ramona Thiele - W13 - 324. der GW - 64. in der AK W13 - 9:05 min
Marius Göbel - M12 - 126. der GW - 22. in der AK M12 - 7:09 min
Laura-Leah Dincsoy - W11 - 196. in der GW - 34. in der AK W11 - 8:30 min
Vanessa Birner - W11 - 204. der GW - 35. in der AK W11 - 8:32 min
Eva Gleixner - W11 - 323. der GW - 58. in der AK W11 - 9:05 min
Ayla Reinsbach - W10 - 393. der GW - 42. in der AK W10 - 9:17 min
Hannah Hofmann - W10 - 395. der GW - 43. in der AK W10 - 9:18 min
Christoph Gerhart - M10 - 102. der GW - 4. in der AK M10 - 7:02 min
Florian Thiele - M10 - 394. der GW - 47. in der K M10 - 8:00 min
Laura Salatzkat - W8 - 308. der GW - 2. in der AK W8 - 9:01 min
Luca-Levent Dincsoy - M8 - 736. der GW - 37 in der AK M8 - 8:56 min
Lucas Seubert - M8 - 776. der GW - 46. in der AK M8 - 9:02 min
Paul-Otto Müller - M8 - 919. der GW - 79. in der AK M8 - 9:37 min
Tobias Krönert - M8 - 1068. in der GW - 122. in der AK M8 - 10:52 min

(GW = Gesamtwertung / AK = Altersklasse)

 

22. Schüler-Hallensportfest der LG Frankfurt

Philip Janßen M11
Weit: 3,56 m, 50 m: 8,6 s


Florian Thiele M11
Weit: 3,36 m, 50 m: 8,82 s


Christof Gerhart M11
Weit: 2,60 m, 50 m: 8,19 s, 1000 m 3:55,85 min (Platz 4)


Bennet Bürgin M10
Weit: 3,53 m, 50 m : 8,03 s (Platz 4)

Anne Bürgin W12
60 m: 10,0 s


Mareike Schäffner W13
Kugel: 5,28 m, Hoch: 1,35 m


Mirja Zink W13
Kugel: 6,20 m, 60 m: 8,9 s, 60 m Hürden: 12,23 s, 800 m: 2:40,79 s (Platz 1)


Lara-Luisa Löffler W14
Weit: 3,78 m, 60 m: 9,9 s

 

und hier gibt es ein paar Bilder von diesem Tag.

 

Wettkampf vom 04.03.07 in Frankfurt-Kalbach

Am Sonntag begab sich eine kleine Abordnung der Leichtathleten des TuS Damm nach Frankfurt in die wunderschöne Leichtathletikhalle in Kalbach. In ausgesprochen großen Teilnehmerfeldern von bis zu 60 Aktiven pro Disziplin war es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten und da konnte es schon mal eine halbe Stunde dauern, bis man seinen nächsten Weitsprung absolvieren konnte. Trotzdem ließen sich unsere Teilnehmer Mareike, Ramona, Steffi, Sandra, Laura-Leah, Anne, Marten, Florian, Vanessa und Alexander die Zeit nicht lang werden und genossen den Wettkampftag in einer schönen Atmosphäre. So konnte sich Mareike in der AK 12 weiblich über eine persönliche Bestleistung im Hochsprung mit 1,25 m freuen, Florian schnupperte zum ersten Mal Wettkampfluft und traute sich auch gleich mal an die 1000 m der AK 10 männlich heran, die er in guten 3:55,87 absolvierte. Zum Abschluss des Wettkampftages wagten unsere jungen Damen der AK 12/13 ihren ersten Staffellauf über 4 x 75 m und stellten danach fest, dass diese Disziplin viel Spaß macht, aber auch noch fleißig trainiert werden muss.
Nächstes Jahr wollen wir wieder dabei sein und freuen uns schon jetzt auf spannende Wettkämpfe im hessischen Leichtathletikverband.

 

Saisonauftakt der Leichthathleten

Bei herrlichem Sonnenschein aber kühlen Temperaturen starteten die Leichtathleten mit einer kleinen Mannschaft in die Wettkampfsaison 2006.

Beim Engelberglauf in Großheubach starteten in der Altersklasse M8 Niklas Göbel und Bennet Bürgin über die Distanz von 0,9 km und belegten die Plätze 3 und 4. Marius Göbel, Laura-Leah Dincsoy und Anne Bürgin mussten schon die doppelte Distanz bewältigen und liefen in Ihren Altersklassen auf Platz 5, 3 und 4.


Die Übungsleiterin war zufrieden und nach Übergabe der Urkunden und Sachpreise an alle Teilnehmer waren auch die Sportler und Sportlerinnen glücklich, an der Veranstaltung teilgenommen zu haben.

Bilder von dieser Veranstaltung können hier betrachtet werden.
 

 

Hypo-Lauf Aschaffenburg

Göbel, Marius M 13 7:19 Platz 25
Zink, Mirja W 13 6:59 Platz 4
Hofmann, Hannah W 11 9:01 Platz 66
Reinsbach, Ayla W 11 8:50 Platz 62
Dincsoy, Laura-Leah W 12 8:04 Platz 18
Gerhart, Christof M 11 7:12 Platz 11
Göbel, Niklas M 10 8:14 Platz 65
Salatzkat, Laura W 9 8:11 Platz 7
Orlowski, Jonathan M 9 7:47 Platz 16
Dincsoy, Luca-Levent M 8 7:47 Platz 3
Schäffner, Mareike W 13 8:15 Platz 26
Seubert, Lucas M 9 8:29 Platz 42
Thiele, Florian M 11 7:35 Platz 31
Thiele, Ramona W 14 8:26 Platz 34
Happel, Rebecca W 14 8:13 Platz 29

Mannschaftswertung Vereine Mädchen Platz 2 (von 13)
in die Wertung kamen: Mirja, Pirkko, Laura-Leah, Laura, Mareike und Rebecca

Mannschaftswertung Vereine Jungen Platz 4 (von 15)
in die Wertung kamen: Marius, Christof, Niklas, Jonathan, Luca-Levent und Florian

 

 

Ergebnisse aus dem Wettkampfjahr 2006

Die Ergebnisse aus der vergangenen Saison haben wir in einer Tabelle zusammengefaßt.

 

Diese kann hier geöffnet werden.

 

Sollte sich die Datei nicht öffnen, kann es daran liegen, dass Sie den Adobe Acrobat Reader nicht installiert haben. Diesen bekommen Sie kostenlos hier.